Japanische Newschool Tätowierer

Chris Crooks

chris_crooks

Chris Crooks unterhält sein White Dragon Tattoo Studio in Belfast, Nordirland. Er tätowiert im neojapanischen Stil, arbeitet also traditionell japanische Motive auf die Haut seiner Kunden und Kundinnen. Dazu werden moderne Tätowiermaschinen in seinem Studio genutzt, und die Motive erreichen trotz hoher Kunstfertigkeit und sorgfältiger Arbeit nicht die Tiefe einer Tätowierung in Tebori Technik. Dennoch: Die Kunst Chris Crooks ist bemerkenswert, sowohl bei den stark farbigen als auch den monochrom schwarz gehaltenen Motiven. Seine Designs sind teilweise traditionelle Ganzkörpertattoos, teilweise Einzelstücke, die sich nur über einen Arm, ein Bein oder den Rücken ziehen.

Geboren 1985, gehört Chris Crooks zu den sehr jungen Künstlern, die sich wieder am japanischen Stil orientieren, und dass er sein Studio in Nordirland unterhält, ist umso bemerkenswerter. Kundschaft hat er in aller Welt, er ist über viele Monate im Voraus ausgebucht.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2017 Horishi

To Top